30 Views

Wetten auf Computerspiele

banner

Wetten auf eSports – Hat nun ein neues Wettzeitalter begonnen?

Beim Sport sind sich alle einig. Es ist ein physikalischer Wettbewerb bei denen die Spieler körperliche Höchstleistungen vollbringen. Fußball, Hockey, Tennis und Basketball sind mit Abstand die beliebtesten Sportarten auf die man heutzutage Wetten kann. Doch es gibt noch eine andere Disziplin die in den Jahren immer mehr Anhänger gefunden hat. Und zwar sind es die sogenannten eSports. Die eSport-Disziplinen sind mittlerweile so gut angesehen, dass sie die Buchmacher in manchen Ländern inzwischen schon als offizielle Sportart anerkennen. Man könnte nun argumentieren, dass eSports eigentlich keine tatsächliche körperliche Belastung darstellen, doch wenn Sie einmal stundenlang an einem Computerspiel gesessen sind wissen Sie, dass dies sehr viel Konzentration, Energie und Leistungskraft benötigt. Es ist somit ein Sport der etwas anderen Art auf den es sich lohnt einen ernsthaften Blick zu werfen!
eSports werden heutzutage immer beliebter. Ein Grund dafür ist, dass die Wettkunden sich danach sehnen auf andere spannende Ereignisse zu wetten und dies muss nicht immer Fußball sein. Wußten Sie, dass es eSports bereits seit über 15 Jahren gibt? Die Fangemeinde der elektronischen Unterhaltung hat sich mittlerweise stark vergrößert, vor allem in den USA, wo eSports als offizielle Disziplin annerkannt sind. Die Beliebtheit von eSports hat man aber nicht nur der stetig wachsenden Zahl an Spieler und deren Zuseher zu verdanken, denn auch die technische Komponente hat sich mittlerweile stark verändert. So ist es mittlerweile möglich mit ultraschnellen Live-Streams auf aktuelle Spielzüge und Wettkämpfe zu wetten, dies war zu Zeiten eines langsameren Internet undenkbar. eSports sind mittlerweile so beliebt geworden, dass man sie sogar bereits im Fernsehen Live mitverfolgen kann.

Das eSports Angebot bei den Buchmachern

Mittlerweile haben Buchmacher und viele Sportwettenanbieter definitiv die Wichtigkeit dieses Sports erkannt und somit ein breiteres Angebot, je nach aktuellem Event, für die spielbegeisterten Kunden geschaffen. Doch wie funktionieren eSports genau? Die Wettbewerbe werden oftmals in großen Hallen und Anlagen ausgetragen wo sich untereinander Teams, meist aus mehreren Ländern, auf Ihre Leistung und Ihr Können hin testen. Zum Angebot stehen oftmals die beliebtesten und bekanntesten Computerspiele, die bereits im Internet und auf sozialen Medien ein große Fangemeinde aufweisen können. Doch was sind die Spiele die so viele Millionen von Zockern begeistern? Zählen wir nun mal die aktuellsten Spiele auf. League of Legends ist definitv an Platz 1. Im Jahr 2018 wurde dieses Spiel sage und schreibe 240 Millionen Stunden gezockt. Knapp dahinter befindet sich Counter-Strike: Global Offensive, welches mit 212 Millionen Stunden relativ nahe hinten anschließen kann. Weitere heiße Spiele sind DOTA 2, Overwatch, Hearthstone, Heroes of the Storm, StarCraft 2, Rainbox Six Siege, PlayerUnknown´s Battleground und mit Platz 10 reiht sich RocketLeague mit 13 Millionen Stunden ein.
Diese eSports Events sind mittlerweile zu einem so großen Ereignis aufgestiegen, dass Millionen von Zusehern Sie mitverfolgen. Sogar Live-Kommentatoren und eigene Studios beschäftigen sich mit den aktuellsten Spielzügen und Ständen während des Spiels. Großbildleinwände übertragen dann das ganze Geschehen direkt am Ort des Events, sodass niemand nur den kleinsten Spielzug verpassen kann. Wußten Sie, dass sich die Topspieler dieser Events große Geldsummen bei einem Sieg erspielen können? Wir sprechen hier von tausenden, gar Millionen von Euro wenn mal ein richtig großes Event stattfindet. Daneben gibt es noch viele zahlungskräftige Sponsoren, die einzelne Superstars und ganze Teams unterstützen. Bei dieser Dimension ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Buchmacher eSports auf ihrer Webseite anbieten möchten. Viele der Big Players haben mittlerweile ein sehr großes Angebot wenn es um eSports geht. Davon können Sie sich leicht selbst überzeugen!

Fazit – Die Zukunft der eSports und Ihre Gewinnchancen

Sie möchten auf eSport Events wetten und dabei viel Geld verdienen? Das ist natürlich kein Problem, denn das eSports Angebot wächst jedes Jahr stetig an. Genauso wie die Spieler die an solchen großen Events teilnehmen. Um es mal konkret in Zahlen auszudrücken. Allein beim League of Legends World Championsship haben voriges Jahr 81.1 Millionen Zuseher mitgefiebert! Dicht gefolgt waren ELEAGUE Major, The International und Overwatch League Finals. Hier betrug die Gesamtanzahl 5.6-54.1 Millionen Zuseher. Das ensprach einem Plus von 6.9 Prozent vom Vorjahr! Das sind Zahlen die mit manchen normalen Sportevents locker mithalten können! Doch auch wenn die Welt der eSports noch etwas in den Kinderschuhen steckt ist eines klar, die Buchmacher haben definitiv die Lunte gerochen und wollen an diesem Kuchen mitnaschen. Deshalb bieten immer mehr Sportwettanbieter eSports für ihre Kunden an, um diesem Trend auch Folge zu leisten. Doch bevor Sie sich nun in die Wetten dieser eSports stürzen geben wir Ihnen einen Rat. Sehen Sie sich die Szene genau an, studieren Sie die Spieler, die Teams, die Quoten und allgemein das komplette Umfeld. Idealerweise sollten Sie auch ein gutes Wissen bei den gespielten eGames mitbringen, denn sonst kann es leicht sein, dass Ihnen beim Wetten leicht Geld abhanden kommen kann. Wenn Sie sich also noch nicht genügend Wissen zum Thema eSports angeeignet haben, empfehlen wir Ihnen dieses nun aufzubessern und in der Zwischenzeit noch mit normalen Sportarten Ihr Geld zu verdienen. Wenn Sie dann Ihr Wissen gefestigt haben können Sie getrost loslegen!

Article Tags:
· ·
Article Categories:
News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2019/04/20 01:30 PM
1. FSV Mainz 05 0 Fortuna Dusseldorf 0
2019/04/20 01:30 PM
Bayern Munich 0 Werder Bremen 0
2019/04/20 01:30 PM
Bayer Leverkusen 0 1 FC Nuremberg 0
2019/04/20 01:30 PM
FC Augsburg 0 VfB Stuttgart 0
2019/04/20 04:30 PM
Monchengladbach 0 RB Leipzig 0