232 Views

Brexit Wetten

banner

Eines der meist behandelsten Themen in den Medien ist derzeit der Brexit. Nicht nur die großen Nachrichtensender berichten darüber, sondern das Thema wird ebenso mit Vorliebe von Komikern und Satirikern aufgegriffen. Jedermann fragt sich ob Großbritannien nun aus der EU austritt oder nicht. Der Grund dafür war, dass es ein Votum am 23. Juni 2016 gab,

bei dem sich die Mehrheit (51.9% zu 48.1%) der teilgenommenen Wähler gegen einen Verbleib in der europäischen Union ausgesprochen haben.

Doch das Ergebnis die EU zu verlassen war ein Schock für viele. Niemand hatte erwartet, dass Großbritannien, ein langjähriges Mitglied der EU, die Union plötzlich verlassen will. Alle Prognosen erwarteten eigentlich den Verbleib in der EU. Als die Wähler sich danach im Klaren waren was für Konsequenzen ein EU-Austritt für Sie hätte, gab es plötzlich einen Stimmungswechsel. Mittlerweile wünschen mehr und mehr Briten ein zweites Votum, welches ihrer Meinung nach den Verbleib in der EU klarstellen sollte. Idealerweise pro-EU.
Premierministern Theresa May hat es sich zur Aufgabe gemacht der europäischen Union einen Zeitpunkt zu nennen, an dem die Briten aus der EU austreten. Doch wie sieht die aktuelle Lage aus? Gibt es bereits ein fixes Datum? Nein, seit Monaten gibt es nicht nur ein Hin und Her zwischen dem eventuellem Verbleib in der EU, welcher an einen zweiten Urnengang geknüpft werden könnte, sondern ebenso wie sich GB aus der EU nun verabschieden sollte. „Hard- or Soft Brexit“ in den Medien genannt. Ein „Soft Brexit“ wäre ein freundlicher Abgang von GB mit einer Einigung die im Interesse beider Parteien ist und ein Hard Brexit wäre das Verlassen ohne zu einer Einigung betreffend wichtiger wirtschaftlicher und ökonomischer Themen zu kommen. Wie es nun weitergeht steht derzeit noch in den Sternen.

Kann man auf den Brexit Wetten abgeben?

Sind Ihnen normale Wetten zu einfach geworden? Suchen Sie etwas neues, spannenderes dass das aktuelle Weltgeschehen wiederspiegelt? Wie z.B Wetten auf politische Ereignisse? Dann haben Sie Glück, denn neuerdings bieten Ihnen unterschiedliche Wettanbieter nicht nur Wetten zu unterschiedlichen Sportarten wie Fußball, Basketball, Eishockey, Handball oder Tennis an. Auch können werden Wetten zu Veranstaltungen, eGaming Events und abenteuerlichen Events abgegeben werden. Die Buchmacher sind aber mittlerweile soweit gegangen, dass ebenso politische Events in diese Kategorie fallen können. Denn heutzutage möchten Kunden auf unterschiedliche Themenbereiche und Disziplinen Wetten, die längst über normale Standardwetten hinaus gehen. Deshalb wird es Ihnen auf diversen Wettseiten, Wettbüros und bei Buchmachern möglich gemacht auf den Ausgang des Brexit zu wetten. Man vermutet, dass der Brexit dann doch mit einem knappen Votum abgelehnt wird und nicht so wie es Politikerinnen wie Theresa May es möchten, durchgeht.
Doch wie kann man auf etwas Wetten wo der Ausgang laut ein paar Politikern bereits bekannt ist? Ganz einfach, man wählt erneut und dieses zweite Ergebnis sollte dann entgültig Klarheit schaffen. Denn in letzter Zeit häufen sich die Berichte wonach Großbritannien wirklich ein zweites Votum in Aussicht stellt. Ob dieses tatsächlich kommt wissen wir nicht, das hat die Politik zu entscheiden. Aber dadurch, dass die Politiker ebenso Angst um ihre Popularität und Stimmen haben, gibt es tatsächlich Chancen auf einen zweiten Wahlabend. Der Grund dafür ist, dass momentan die dritte Runde der Verhandlungen mit der EU wieder zu keinem Ergebnis kam. Dies würde dann einen Hard Brexit bedeutet, was viele Experten als schweren Schlag für die Wirtschaft sehen würden. So dauerte es nicht lange, dass nach der Bekanntgabe des Brexit sich Firmen Gedanken über neue Niederlassungen und einen kompletten Abzug aus dem Finanzzentrum von London machten. Dazu gehören Firmen wie Sony, Easyjet, Unilever, Dyson und Lloyds. Das ging sogar soweit, dass man London nach einem Brexit nicht mehr als Finanzzentrale sieht, sondern Städte wie Frankfurt immer mehr als neues Handelszentrum gesehen werden. Aus diesem Grund haben sich einige Finanzdienstleister bereits entschieden Ihre Büros nach Frankfurt und auch Wien zu übersiedeln. Denn mit ihrem Geld wollten sie keine Wetten abschließen!

User Fazit zum Brexit

Egal wie das Ganze ausgeht muss man sich schon im Klaren sein was ein EU Austritt für die Briten, seine Partner und die ganze Welt bedeutet. Das es Konsequenzen geben wird ist unumstritten und auch wenn die Briten nun doch ein zweites Referendum durchbringen ist der Schaden der sich über die Monate bereits angesammelt hat enorm. Allein schon der Grund, dass viele Firmen bereits in andere Länder gezogen sind bedeutet, dass der englischen Wirtschaft bereits viel Geld abhanden gekommen ist. Vom negativen Ruf ganz zu schweigen. Doch man kann das Ganze auch positiv betrachten. Und zwar damit, dass Sie in der Lage sind viel Geld bei politischen Wetten zu machen. Auch wenn es ein umstrittenes Thema ist, interessant ist es allemal. Natürlich sollten Sie sich immer die aktuellen Prognosen und Vorhersagen der Wettbüros und Internetseiten genau ansehen, denn es ist immens wichtig sich selbst genau zu informieren bevor Sie solche Wetten tätigen. Denn in der Politik und Weltwirtschaft kann es manchmal so kommen wie man es nicht erwarten würde. Denn das Gleiche ist beim Brexit passiert, den die Experten eigentlich immer verneint hatten!

Article Tags:
· · ·
Article Categories:
News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2019/04/20 01:30 PM
1. FSV Mainz 05 0 Fortuna Dusseldorf 0
2019/04/20 01:30 PM
Bayern Munich 0 Werder Bremen 0
2019/04/20 01:30 PM
Bayer Leverkusen 0 1 FC Nuremberg 0
2019/04/20 01:30 PM
FC Augsburg 0 VfB Stuttgart 0
2019/04/20 04:30 PM
Monchengladbach 0 RB Leipzig 0